Kaffeevollautomaten für die Gastronomie - Gastro Kaffeemaschine

Angebote für Kaffeevollautomaten
Kostenlos & unverbindlich

100% Kostenlosbis zu 30% sparen

Welche Art von Gerät bevorzugen Sie?

Bitte durch anklicken auswählen!

Weiter
Konditorei
Konditorei

Kaffeevollautomaten für die Gastronomie

Ob einen klassischen Kaffee im Kaffee zum Frühstück, einen Espresso nach dem Mittagessen im Restaurant oder einen Cappuccino in der Cafeteria zu einem Stück Kuchen, in der Gastronomie ist Kaffee mit seinen unzähligen verschiedenen Zubereitungsarten nicht wegzudenken.

Für einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard und durch zahlreiche integrierte Raffinessen kann ein Gastro Kaffeevollautomat für viele Betriebe von Vorteil sein.

Der Vorteil eines Gastro Kaffeevollautomaten

Obwohl bereits einfache Kaffeemaschinen geschmacklich guten Kaffee zubereiten, so sticht ein Gastro Kaffeevollautomat durch einige sinnvolle Vorzüge heraus.

Ein wichtiger Aspekt von einem Kaffeevollautomat für die Gastronomie liegt darin, dass jede Tasse frisch zubereitet wird.

Abgestandener Kaffee, der bereits seit 30 Minuten oder noch länger auf einen Gast gewartet hat, gehört damit der Vergangenheit an. Für die Gastronomie bedeutet dies stets beste Qualität und einen optimalen Kaffeegenuss gewährleisten zu können. Besitzt der Kaffeevollautomat eine Mahlfunktion für ganze Bohnen wird ein maximales Kaffeearoma erreicht.

Kaffeevollautomat
Kaffeevollautomat

Vor allem Zeit ist ein wichtiger Faktor in der Gastronomie, denn Gäste warten nur ungern. Mit einer herkömmlichen Kaffeemaschine sind in der Regel keine Massen an Kaffee zuzubereiten. Unter den Kaffeevollautomaten befinden sich Modelle, die problemlos zwischen 200 und 300 Tassen Kaffee pro Stunde kochen können. Dies zeigt sich vor allem dort von Vorteil, wo täglich Hunderte von Kaffees über die Ladentheke gehen, wie zum Beispiel in einer Großkantine, einer Autobahnraststätte oder einem Flughafen-Café.

Falls Sie durchgehend über Hundert Tassen am Tag brühen wollen, sollten Sie über ein Gerät mit Festwasseranschluß nachdenken. Dies erspart Ihnen die Zeit zum Wasser auffüllen und garantiert einen reibungslosen Ablauf.

Eine Arbeitserleichterung und somit auch eine Zeitersparnis bietet ein Gastro Kaffeevollautomat wenn dieser über eine Schnittstelle mit dem Zahlungs- beziehungsweise Abrechnungssystem verbunden ist. Alternativ bieten sich Standautomaten mit Bezahlfunktion wie Münzeinwurf an.

Darf es ein Latte Macchiato, Americano, doppelter Espresso oder ein Cappuccino sein?

Kellnerin mit Latte Macchiato und Espresso
Kellnerin mit Latte Macchiato und Espresso

Es sind zahlreiche Kaffeevollautomaten erhältlich, die all diese Zubereitungsarten in einem Gerät ermöglichen. Per Knopfdruck wird die gewünschte Kaffeeart gewählt und ist in wenigen Sekunden fertig zubereitet. Servicekräfte müssen sich nicht zwischen verschiedenen Geräten hin- und herbewegen.

Platzsparend zeigen sich die kompakten Kaffeevollautomaten, die den gesamten Kaffee-Arbeitsbereich so kleinflächig wie möglich halten. Es werden Arbeitswege gespart und gleichzeitig entsteht mehr Platz für weitere Arbeitsfläche.

Welche Anforderung sollte ein Gastro Kaffeevollautomat erfüllen?

  • Qualität

Bei gewerblicher Nutzung stehen vor allem Kaffee-Qualität und Leistung pro Stunde im Vordergrund. Generell ist es empfehlenswert, einen Kaffeevollautomat mit großzügiger Leistungsfähigkeit zu wählen, der über dem durchschnittlichen Tages-Kaffeeverkauf liegt. Auf diese Weise sind die Kaffeespezialitäten auch zu Stoßzeiten schnell beim Gast, der aufgrund seiner Zufriedenheit sicherlich gern wieder kommt.

Einen Kaffee aus einer herkömmlichen Kaffeemaschine kann sich jeder selbst zu Hause zubereiten. Mit einem Kaffeevollautomaten kann eine weitaus bessere Qualität erreicht werden.

Echte Kaffeeliebhaber haben meist die Fähigkeit, kleinste Qualitätsunterschiede zu bemerken. Einstellungen wie Mahlgrad, Kaffeepulver-Anpressdruck, Pre-Infusionsdauer, Höhe des Brühdrucks, und Brühtemperatur sind nur einige Beispiele dafür, wie zusätzlich Einfluss auf die Kaffee-Qualität genommen werden kann.

  • Konzept Selbstbedienung oder Service

In zahlreichen Gastro-Bereichen ist Selbstbedienung Teil des Konzepts. Kaffeevollautomaten für die Gastronomie sind auch dafür erhältlich. Ob im Großraumbüro, der Krankenhaus-Kantine oder im Frühstücksraum eines Hotels, mittels einfach bediehnbaren Displays können sich Gäste ihren Kaffee innerhalb von Sekunden selbst in eine Tasse zubereiten. Servicepersonal für den Kaffeeausschank oder die Zubereitung ist nicht erforderlich.

Gastro Kaffeevollautomat
Gastro Kaffeevollautomat im Einsatz (Gastronomie)
  • Angebotsvielfalt der Kaffeezubereitung

Was sich vor einigen Jahren als Trend ausgebreitet hat ist heute in der Gastronomie meist Standard. Ein breit gefächertes Angebot verschiedener Kaffeearten wird von den Gästen heutzutage erwartet. Bei der Anschaffung eines Gastro Kaffeevollautomaten sollte dementsprechend darauf geachtet werden, dass mindestens die gängigsten Kaffeearten über das Gerät zubereitet werden können.

Vielfach bewähren sich auch Kaffeevollautomaten, die koffeinfreie und koffeinhaltige Kaffeebohnen getrennt von einander zubereiten lassen. Vor allem in der Selbstbedienungs-Gastronomie und in Hotels wird dies gern bei Gästen angenommen und führt zu einer verbesserten Kundenzufriedenheit.

  • Laufleistung

Um einer hohen Kaffee-Nachfrage schnell nachkommen zu können, sind Kaffeevollautomaten empfehlenswert, die über einen ausreichend großen Kaffeebohnentank sowie Wassertank verfügen. Diese dienen der Zubereitung von zahlreichen Kaffeetassen, ohne dass nach wenigen Tassen nachgefüllt werden muss. Große Modelle besitzen in der Regel einen festen Wasseranschluss. Das spart Arbeitszeit und mindert das Risiko von Leerlaufzeiten.

  • Kaffee automatisch abrechnen

Wo viel Kundenverkehr herrscht und mit vielen unterschiedlichen Servicekräften gearbeitet wird, dort kann eine Schnittstellenverbindung mit dem Zahlungs bzw. Rechnungssystem von Vorteil sein.

Bei hoher betrieblicher Auslastung können einzelne Bestellungen bei der Abrechnung verloren gehen. Damit dies nicht geschieht, sind Gastro Kaffeevollautomaten erhältlich, über die jede Tasse Kaffee dem entsprechenden Gast zugeordnet werden muss.

  • Besondere Raffinessen

Ein guter Cappuccino definiert sich über den perfekten Milchschaum, welcher auch jeden Milchkaffee zu einem Geschmackserlebnis werden lässt. Da Milch kühl gelagert werden sollte, bieten manche Hersteller Geräte mit einem externen Milchkühler an.

Dieser kann entweder neben dem Kaffeevollautomat positioniert oder beispielsweise darunter in einem Unterschrank aufgestellt werden. Über einen Verbindungsschlauch saugt die Maschine bei Bedarf die Milch aus der Kühlvorrichtung. Dies rechnet sich vor allem in der Selbstbedienungsgastronomie.

Anbieter von Gastro Kaffeevollautomaten

Das Angebot von Gastro Kaffeevollautomaten ist umfangreich. Neben renommierten Herstellern produzieren auch weniger bekannte Unternehmen Kaffeevollautomaten für jeden Bedarf und Anspruch. Einige haben sich speziell auf Gastro Kaffeevollautomaten spezialisiert.

Zu den Herstellern zählen zum Beispiel:

  • Saeco
  • Jura
  • Krups
  • Melitta
  • WMF
  • Siemens

Möglichkeiten der Anschaffung von Gastro Kaffeevollautomaten

  • Kaufen

Professionelle Gastro Kaffeevollautomaten haben ihren Preis und können, je nach Modell, das Budget extrem belasten. Die relativ hohen Anschaffungspreise können sich aber spürbar lohnen, denn Arbeitsaufwand und Zeit können deutlich reduziert werden. Dies trifft vor allem in der Großraum-Gastronomie wie Raststätten, Mensas, Kantinen sowie in großen Restaurants zu. Top-Qualität und kurze Zubereitungszeiten sorgen für zufriedenere Gäste und können die Verkaufszahlen steigern.

  • Mieten

Eine Alternative zum Kaufen bietet das Mieten. Bei diesem Konzept bleibt das Gerät Eigentum des Vermieters, der den Kaffeevollautomat gegen eine monatliche Gebühr zur Verfügung stellt. Meist handelt es sich dabei um gebrauchte Geräte. Bei einem Mietverhältnis sollte im Vorfeld beachtet werden, ob Wartung und Reparaturen zu Lasten des Vermieters fallen oder auf eigene Kosten getragen werden müssen.

  • Leasen

Das Leasen eines Kaffeevollautmaten ist vergleichbar mit dem Mieten. Der Unterschied liegt hier meist in einer zusätzlichen Anzahlungssumme, die neben den monatlichen Leasinggebühren geleistet werden muss. Ein Leasingvertrag läuft immer über einen längeren Zeitraum (mehrere Jahre). Ist die Laufzeit beendet, steht es dem Gastronom frei, den Kaffeeautomaten für den Restwert zu kaufen oder an das Leasingunternehmen zurückzugeben. Meist sind Neugeräte Bestandteil von Leasingverträgen. Reparaturen und Wartungen müssen in der Regel vom Gastro-Betrieb übernommen werden. Achten Sie darauf, dass Sie einen entsprechenden Service mitbuchen. 

Kosten für einen Gastro Kaffeevollautomaten

Die Preise hängen in erster Linie von der Leistungsfähigkeit und den Funktionen ab. Für den kleinen Bedarf bis zu 25 Tassen pro Tag sind Gastro Kaffeevollautomaten ohne viele Funktionen bereits um die 1.000 Euro erhältlich. Wer einen höheren Anspruch stellt, wird bei gewerblichen Geräten ab 1.500 Euro fündig. Die Preise können sich bis über 15.000 Euro erstrecken.

Regelmäßige Wartungen sind erforderlich, um die Qualität des Kaffees zu gewährleisten und die Lebensdauer des Geräts zu verlängern.

Die Kosten für eine Wartung liegen je nach Gerätemodell zwischen 150 Euro und 500 Euro. Eine Wartung sollte mindestens einmal im Jahr oder nach einer Nutzung von zwischen 2.500 und 4.000 Tassen durchgeführt werden. Leuchtet ein Wartungszeichen oder Fehlermeldungen treten auf, ist die Wartung vorzuziehen.

Des Weiteren können Reparaturkosten anfallen. In der Regel gibt es für jedes Schadensteil ein Ersatzteil zu kaufen, sodass nur in den seltensten Fällen ein qualitativ hochwertiger Gastro Kaffeevollautomat aufgrund eines Schadens entsorgt werden muss. Die Kosten für Reparaturen variieren stark und hängen von der Art des Schadens sowie erforderlicher Ersatzteile ab.

Die passende Maschine finden

Um das passende Modell finden zu können, sollten der persönliche Geschmack, der Aufwand zur Zubereitung, die Menge an Kaffee, die benötigt wird sowie die Kosten berücksichtigt werden.

Während der Geschmack stets subjektiv ist, bieten der Aufwand, die Kaffeemenge sowie die Kosten eine klare Orientierungshilfe für den passenden Gastro Kaffeevollautomat.

Wichtig ist zudem eine leichte Bedienbarkeit. Neues Personal ist schnell eingearbeitet und während gut besuchter Stoßzeiten sinkt eine unkomplizierte Bedienbarkeit die Fehlerquote deutlich. Im Resultat kann Zeit und Geld gespart werden.

Eine gut verständliche Bedienungsanleitung mit Tipps zu eventuellen Fehlerangaben, erspart manchen Reparaturservice.

Beim Kauf eines Gastro Kaffeevollautomats sind zudem die Garantie und der Herstellerservice wichtige Faktoren.

Lange Garantiezeiten sollten ebenso vorhanden sein, wie ein Rückgaberecht im Falle eines Schadens innerhalb der Garantiezeit. Zu beachten ist, wie der Hersteller auch nach Ablauf der Garantie beratend tätig wird. Manche Hersteller berechnen eine Gebühr, während andere dies als kostenlosen Service anbieten.

Fazit

Ein Gastro-Kaffeevollautomat mit Mahlwerk bietet beste Qualität, ist leicht in der Bedienung und zeitsparend. Mit einem guten Leasingvertrag und einem zusätzlichen Wartungsvertrag können Sie sich ein High Tech Gerät anschaffen, ohne auf einen Schlag viel Geld ausgeben zu müssen. Kaffeevollautomaten gibt es für unterschiedliche Abgabemengen. Haben Sie sehr hohe Abgabemengen, macht ein Gerät mit Festwasseranschluss Sinn.