Kaffeemaschine für Büro

Im Büroalltag ist Kaffee heutzutage kaum noch wegzudenken. Für viele ist eine Tasse Kaffee das erste, was einem einfällt, wenn man in sein Büro kommt. Es soll den Start in den Tag erleichtern. Kaffee gehört schon seit mehreren Jahren zu den Lieblingsgetränken der Deutschen. Und sogar beim Abnehmen soll er helfen.

Pro Kopf trinkt der Deutsche im Durchschnitt auch um einiges mehr Liter an Kaffee im Jahr, als Wasser oder Bier. Die Zeit, um aufwendig einen Kaffee selbst zuzubereiten, hat man meist im Büro nicht. Deshalb wird von vielen ein Kaffeevollautomat bevorzugt – weil man glaubt, es spart Zeit.

Allerdings sollte man da nicht zu vorschnell urteilen…

Klassische Filterkaffeemaschine mit Thermoskanne

Aber nicht alle setzen auf diese vollautomatischen Geräte. Für viele ist der klassische Filterkaffee immer noch die beste Wahl. Denn der Kaffee aus der Filtermaschine ist für viele bekömmlicher und sie sind es gewohnt. Dabei darf es Ihnen dann aber nicht stören, dass das Zubereiten mit etwas mehr Aufwand verbunden ist, als beim Kaffeevollautomaten.

Hier möchte ich Ihnen mal die meistverkaufte klassische Filterkaffeemaschine bei Amazon verlinken. In diesem Fall mit Thermoskanne, was für Ihr Büro natürlich einen starken Nutzen hat.

AngebotBestseller Nr. 1
Philips HD7546/20 Gaia Filter-Kaffeemaschine mit Thermo-Kanne, schwarz/metall
  • Für heißen und frisch zubereiteten Kaffee
  • Hält Ihren Kaffee länger heiß und aromatisch
  • Automatische Abschaltung nach dem Brühvorgang
  • Tropf-Stopp-Funktion zum beliebigen Unterbrechen des Brühvorgangs
  • Lieferumfang: Philips HD7546/20 Thermo Kaffeemaschine inkl. Thermokanne und Filterhalter, Bedienungsanleitung

Letzte Aktualisierung am 11.06.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bei so einer Filterkaffeemaschine braucht man lediglich in regelmäßigen Abständen eine Entkalkung der Maschine durchzuführen. Ansonsten ist die ziemlich pflegeleicht.

Hier mal ein Paar Daten zur Filtermaschine von Phillips aufgelistet:

Kapazität 1,2 Liter
Farbe Schwarz
Abmessung22,1 x 25,5 x 37,01 cm
Gewicht2,03 kg
MaterialEdelstahl
Modelljahr2006
Größe15 Tassen
Besondere MerkmaleKanne
Wattleistung1000 Watt

Kaffeevollautomat

Wie eben schon erwähnt, werden immer öfter Kaffeevollautomaten im Büro eingesetzt. Natürlich haben diese ihre Daseinsberechtigung und Vorteile.

Allerdings habe ich schon viele sagen hören, dass ihnen der Kaffee aus einem Vollautomaten immer zu kräftig, zu intensiv schmeckt. Den Geschmack kann man an der Maschine direkt etwas beeinflussen. Zum Beispiel wenn man den Mahlgrad verändert.

Ebenso hat das Wasser etwas Einfluss auf den Geschmack. Aber am meisten liegt es natürlich an der Kaffeebohne. Ich habe im Laufe der Zeit so einige Bohnen getestet.

Kaffeevollautomaten sind super einfach zu bedienen und eine Tasse ist schnell zubereitet. Für Sie im Büro ist wichtig, dass die Maschine wartungsfreundlich ist. Sie sollten sich außerdem fragen, welche Kosten auf Dauer entstehen. Und vor allem wo genau liegt der größte Kostenfaktor auf Dauer gesehen.

Denn i.d.R. ist der größte Kostenfaktor nicht die Anschaffung selbst, sondern die Kaffeebohnen. Denn diese müssen Sie immer wieder neu dazu kaufen. Das summiert sich dann natürlich schnell.

Es lohnt sich auf jeden Fall einmal zu überdenken, ob es mehr Sinn macht den Kaffeevollautomaten zu mieten oder zu leasen, statt die hohen Anschaffungskosten zu bezahlen. Die Vor- und Nachteile beim mieten/ leasen von Vollautomaten können Sie im Ratgebertext auf der Startseite nachlesen.

Immer wieder höre ich von Büroangestellten, dass sie mit einer Firma einen Wartungsvertrag abgeschlossen haben. Das macht so einiges einfacher. So muss man sich nicht ständig selbst um die Wartung kümmern, sondern ein Techniker kommt vorbei.

Im Büro stellt es sich oft auch als schwierig heraus, einen Verantwortlichen für die regelmäßige Reinigung der Maschine zu finden. Oftmals müssen für diesen Job die Azubis herhalten. 😉 Es gibt einige Kaffeevollautomaten, die gut für den Einsatz in einem Büro geeignet sind.

Worauf es natürlich auch immer ankommt, ist die Anzahl der Mitarbeiter, die versorgt werden müssen. Da sollten Sie auf die empfohlene Tassenleistung pro Tag achten, das gibt einen guten Richtwert. Einige Modelle, die sich für ein Büro gut eignen, möchte ich Ihnen hier kurz vorstellen.

Saeco Royal Office Kaffee/Espresso-Vollautomat
  • Cremiger Cappuccino und Latte Macchiato
  • für Kaffeegenießer oder einfach für das Büro
  • hochwertige Verarbeitung und lange Nutzungsdauer
  • Unabhängiger Wassertank 6,5 l
De'Longhi Magnifica Elegance ESAM 3600 Kaffeevollautomat (Digitaldisplay, integriertes Milchsystem, Cappuccino auf Knopfdruck, Herausnehmbare Brühgruppe, 2-Tassen-Funktion) silber
  • Digitales Display
  • Pronto-Cappuccino-Funktion: Leckere Milchkaffee-Spezialitäten auf Knopfdruck
  • Patentiertes Milchaufschäumsystem - mixt Dampf, Luft und Milch zu cremigem Schaum für fantastischen Cappuccino oder Latte Macchiato
  • 5 voreingestellte Kaffeestärken (extra mild - sehr kräftig)
  • 2-Tassen Funktion
Jura J90 TFT Gold briliant Aroma Kaffeemaschine
  • Pumpendruck
  • einstellbare Wassermenge
  • einstellbare Brühtemperatur

Letzte Aktualisierung am 15.06.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Hier geht’s zum Erfahrungsbericht der De’Longhi AUTENTICA CAPPUCCINO 29.660 SB.